Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)



Allgemeines


Alle angebotenen Anwendungen ersetzen weder einen Arzt oder einen Heilpraktiker. Heilungen, Heilversprechen, Therapien und Diagnose-Stellungen liegen nicht in meinem Aufgabenbereich. Bitte konsultieren Sie bei psychischen oder physischen Beschwerden Ihren Arzt oder Therapeuten.

Leistungen


Die angewendeten Techniken sind durch Selbststudium ausgewählter Fachliteratur, auf Seminaren und im Austausch mit Fachleuten erlernt worden. Abweichungen zu anderen Anbietern sind möglich. Es werden keine medizinischen Massagen auf Rezept angeboten. Erstanwendungen bei Neukunden können aufgrund notwendiger Erstgespräche und größerer Anstauung körperlicher, als auch seelischer Belastungen länger dauern als vergleichbare Folgeanwendungen.

Anwendungen


Alle angebotenen Anwendungen dienen der Entspannung und dem Wohlbefinden. Bei akuten Erkrankungen, bestehenden Schäden am Bewegungsapparat, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, offenen Wunden, Allergien in Bezug auf die verwendeten Massagemittel und Schwangerschaft ist eine Anwendung ausgeschlossen. Der Kunde ist verpflichtet alle Gründe anzugeben, die dazu führen könnten, dass eine Anwendung nicht durchgeführt werden darf.

Haftungsausschluss


Für Folgeschäden die darauf beruhen, dass ein Kunde Ausschlussgründe unvollständig angegeben oder verschwiegen hat, wird keine Haftung von mir übernommen. Dieses gilt auch, wenn Ausschlussgründe dem Kunden selbst nicht bekannt und von mir während der Anwendung nicht erkennbar waren.

Termine


Vereinbarte Termine bitte ich einzuhalten oder bis 24h vor Antritt abzusagen. Gerne könne Sie eine Ersatzperson für den Termin senden.

Preise


Es gelten die aktuellen Preise und Konditionen auf dieser Homepage. Kurzfristige Änderungen / Anpassungen können jederzeit von mir vorgenommen werden.

Schlussbestimmung


Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dieses nicht die anderen Bestimmungen.